Anschrift

Ringallee 62
35390 Gießen
Telefon: 0641 306 33 00
Fax: 0641 306 3305


Sprechzeiten

Montag – Donnerstag
7:30 bis 11:45 Uhr
12:45 bis 15:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:00 Uhr
 

Schulformen

Was bieten wir?

 

Die Theodor-Litt-Schule ist eine gewerbliche Berufsschule, die sowohl Voll-, als auch Teilzeitschulformen beherbergt. In einer modernen, sehr gut ausgestatteten Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen weitaus mehr als die Vermittlung von Fachwissen.

Wesentliches Ziel unserer Ausbildung ist es, Auszubildende und Schüler/innen zu befähigen die Vorgänge der Berufs- und Arbeitswelt und die Zusammenhänge in Gesellschaft, Umwelt und Natur zu verstehen und zu reflektieren. Wir möchten Sie auf den Weg des lebenslangen Lernens vorbereiten und Sie dabei unterstützen ein mündiges Mitglied unserer demokratischen Gesellschaft zu werden.

 

Um eine hohe Unterrichtsqualität zu erreichen, legen wir besonderen Wert auf …

·      fachliche Kompetenz und pädagogische Verantwortung der Lehrkräfte,

·      selbstorganisierte Lernprozesse der Lernenden,

·      einer Strukturierung des Unterrichts vom „Ganzen zum Detail“ und vom „Einfachen zum Schweren“

·      vielfältige Methoden, die den Schüler/innen angemessen sind,

·      arbeits- und lebensnahe Unterrichtsinhalte

In unserem Selbstverständnis sehen wir uns seit jeher als Ort des gemeinsamen Lernens und Lehrens. In diesem Sinne zeichnet sich unser Kollegium über seine hohe Fachkompetenz hinaus aus. Die pädagogische Kompetenz und das persönliche Engagement unserer Lehrerinnen und Lehrer trägt entscheidend zu unserer Kultur des gegenseitigen Respekts und des Miteinanders bei.

Welche Möglichkeiten haben Sie?

 

Berufliches Gymnasium 

Mechatronik, Datenverarbeitungstechnik

 

Fachoberschule

Elektrotechnik, KfZ, Datenverarbeitungstechnik, Bautechnik

 

Fachschule für Technik

Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik

 

Einjährige Berufsfachschule

Holztechnik, Elektrotechnik, Metalltechnik

 

Zweijährige Berufsfachschule

Informationsverarbeitung

 

Berufsgrundbildungsjahr

 

InteA – PuSch

 

Berufsschule (duale Ausbildung)

Die Theodor-Litt-Schule hat eine berufliche Grund- und Fachbildung zum Ziel und erweitert die vorher erworbene allgemeine Bildung. Damit will sie zur Erfüllung der Aufgaben im Beruf sowie zur Mitgestaltung der Arbeitswelt und Gesellschaft in sozialer und ökologischer Verantwortung befähigen. Sie richtet sich dabei nach den für die Berufsschule geltenden Regelungen der Schulgesetze der Länder.

Ausbildungsberufe der Metalltechnik

Anlagenmechaniker/in
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Fachkraft für Metalltechnik (Fachrichtungen: Montagetechnik, Konstruktionstechnik, Zerspanungstechnik, Umform- und Drahttechnik – 2-jähriger Ausbildungsberuf)
Feinwerkmechaniker/in
Fertigungsmechaniker/in
Industriemechaniker/in
Klempner/in
Konstruktionsmechaniker/in
Maschinenbaumechaniker/in
Maschinen- und Anlagenführer/in (2-jähriger Ausbildungsberuf)
Metallbearbeiter/in (3 jähriger Reha-Beruf)
Metallbauer/in
Technischer Produktdesigner/in
Technischer Systemplaner/in
Werkzeugmechaniker/in
Zerspanungsmechaniker/in
Alte Berufsbezeichnungen im Metallbereich, die es seit der Neuordnung nicht mehr gibt

Technische Zeichner/in
Teilezurichter/in
Spengler/in
Gerätezusammensetzer/in
Drahtzieher/in
Berufe der Fahrzeugtechnik#

Zimmerer