Anschrift

Ringallee 62
35390 Gießen
Telefon: 0641 306 33 00
Fax: 0641 306 3305


Sprechzeiten

Montag – Donnerstag
7:30 bis 11:45 Uhr
12:45 bis 15:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:00 Uhr

Schülerinnen und Schüler in 800 Meter Tiefe unterwegs

Drei Klassen der Theodor-Litt-Schule (Berufsfachschulklasse 10 Holz/Metall und zwei Industriemechaniker-Grundstufenklassender) fuhren nach Merkers (Thüringen), um eine Besichtigung der besonderen Art zu erleben. In bis zu 800 Meter Tiefe wurde auf der offenen Ladefläche von LKWs ein Teil des 2000 km langen Röhrensystems des ehemaligen Kaliabbaugebietes erkundet. Neben...

Schülerinnen und Schüler im Hessischen Landtag geehrt

Bei dem alljährlich stattfinden Schülerwettbewerb der hessischen Landeszentrale für politische Bildung belegten Schülerinnen und Schüler der beiden kooperierenden Schulen den 2. und 3. Platz mit ihren Wettbewerbsbeiträgen zum Thema „1848-2018 Einigkeit • Recht • Freiheit - 170 Jahre Märzrevolution und Paulskirchenversammlung“ Im Hessischen Landtag wurden am...

Schulpartnerschaften thematisieren verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt Unsere Studienfahrt nach GödöllQ in Ungarn vom 31.03. bis 06.04.2019

Die Schulpartnerschaft zwischen Theodor-Litt-Schule Gießen und der Madách Imre Berufsschule GödöllQ (Ungarn) kann inzwischen fast stolze 26-Jahre verzeichnen. Durch regelmäßige Gegenbesuche werden bestehende Beziehungen gestärkt und es entstehen neue Freundschaften. So auch die diesjährige Fahrt im April 2019, die sich mit zahlreichen fabelhaften Eindrücken ins...

An der ‚Science Week‘ in Dundee/ Schottland teilgenommen

Es ist bereits zur Tradition geworden, dass das Berufliche Gymnasium Klasse 13 an der 'Science Week' in Dundee/ Schottland teilnimmt. Im Rahmen dieser Woche sollen schottische Grundschüler spielerisch einen Einblick in naturwissenschaftliche und technische Themen erhalten. Gut vorbereitet und mit vollgepackten Kisten reisten Schülerinne und Schüler der...

Toilettenhaus für Waldkindergarten

Das Berufsgrundbildungsjahr – Holztechnik ist eine vollschulische einjährige Schulform mit einem sehr hohen Anteil an praktischer handwerklicher Ausbildung. Theorie und Praxis sind dabei immer eng miteinander verbunden. Daher gibt es viele Aktivitäten, Kooperationen und Projekte mit verschiedenen Firmen und Einrichtungen, um den Unterricht mit der...

Vierwöchiger Lernaufenthalt in Frankreich

Schüler der Höheren Berufsfachschule für Informationstechnik im zweiten Ausbildungsjahr absolvierten einen vierwöchigen Lernaufenthalt in Parentis-en-Born. In Parentis wurden sie von unserer Partnerschule, dem Lycée des Métiers des Grands Lacs empfangen und während ihrer Zeit dort betreut. Can Saglam absolvierte sein Praktikum bei Microtek, einem IT Dienstleister...

Biologie zum Anfassen – Sezieren von Schweineherzen

Wie funktioniert unser herz? Wie ist dieses aufgebaut? Fragen, die sich Schülerinnen und Schüler aus dem Biologieunterricht der Fachoberschule zusammen mit Frau Lynker überlegt haben. Nach der Theorie folgte die Praxis, jedoch ist nicht jeder von den anatomischen Studien am Schweinherzen begeistert...

„Spieglein, Spieglein an der Wand – Wer ist der beste Chemiker im Land?“

Nach einem erfrischenden Vortrag von Prof. Siegfried Schindler in der Aula unserer Schule konnten alle Zuhörer am Freitag, 5.4.2019 spätestens um 12.30 Uhr die Frage klar beantworten: Justus Liebig! Im Rahmen der Liebigkampagne „Liebig lebt“, einer Veranstaltungsreihe im Vorfeld des 100. Geburtstags des Gießener Liebig-Museums...

Teilnahme am ‚Excellence Day‘ zur Berufs- und Studienorientierung

Organisiert von der GOL - Gießener Offensive für Lehrerbildung - bietet der Excellence Day einen Einblick in den Aufbau und die Inhalte eines Lehramtsstudiums. Mit dem Besuch der Veranstaltung konnten die Schülerinnen und Schüler das Studentenleben auf dem Campus der Naturwissenschaften hautnah erleben, in dem...