Anschrift

Ringallee 62
35390 Gießen
Telefon: 0641 306 33 00
Fax: 0641 306 3305


Sprechzeiten

Montag – Donnerstag
7:30 bis 11:45 Uhr
12:45 bis 15:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 13:00 Uhr
Theodor-Litt-Schule Gießen | Labortag für TLS- Schüler/innen an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Die Theodor-Litt-Schule ist eine gewerbliche Berufsschule, die sowohl Voll-, als auch Teilzeitschulformen beherbergt. In einer modernen, sehr gut ausgestatteten Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen weitaus mehr als die Vermittlung von Fachwissen.
Gießen, Giessen, Theodor-Litt-Schule, AbiPlus, Wirtschaftsgymnasium, Gymnasium, Ausbildung, BERUFLICHES GYMNASIUM, FACHSCHULE FÜR TECHNIK, FACHOBERSCHULE, BERUFSFACHSCHULE, BERUFSGRUNDBILDUNGSJAHR, BERUFSVORBEREITUNG, EIBE, HÖHERE BERUFSFACHSCHULE, HBFI, DUALE AUSBILDUNG
22794
post-template-default,single,single-post,postid-22794,single-format-standard,,select-theme-ver-3.5.2,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Labortag für TLS- Schüler/innen an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Der Chemie-Grundkurs der Klassen 12 des Beruflichen Gymnasiums besuchte am Dienstag, 26. September 2017 – Kooperationstag der TLS und WSO – das Schülerlabor der Universität Gießen.

Eingeladen dazu hatte Prof. Dr. Göttlich, der vor Jahren das Schülerlabor aufbaut hatte und heute ne­ben Forschung und Lehre in der Lehrerausbildung tätig ist. So hatten wir auch anlässlich unseres Besuchs die Gelegenheit, dass unsere Lerngruppe bei vielen Experimenten betreut wurde.

Einzelne Stationen wurden zu bestimmten Themen aufgebaut, teilweise waren „explosive“ Versu­che „im Abzug“ zu finden. Diese durchzuführen hat den Schülerinnen und Schülern am meisten Spaß bereitet.

Zum „must do“ gehörte auch das Zubereiten von „Schaumcocktails“, der Mixtur eines Bengali­schen Feuers, der Alcotest-Probe, eines biologisch abbaubaren Klebers und natürlich, zur Jahreszeit passend, einer Rezeptur für einen Taschenwärmer.

Im anschließenden „akademischen“ Gespräch in der Cafeteria wurde dieser Vormittag durchweg als positiv bewertet. Selbständiges Arbeiten, genaues Lesen der Versuchsanleitungen und Auswertung der Experimente sind im Schülerlabor der JLU geübt und weiter vertieft worden, nach Aussagen der Schülerinnen und Schüler eine „tolle“ Ergänzung zum Schulalltag.

Die Lerngruppe unseres Chemie-Grundkurses ist den angehenden LehrerInnen sehr positiv aufge­fallen.

(Kornelia Schrödter-Moritz)